ÖÄK Diplom Alpin- und Höhenmedizin - Sommerkurs


Mi., 4. September, 15:00 Uhr bis
So., 8. September 2019, 13:00 Uhr
Karlsbader Hütte, Osttirol

Mittwoch, 04.09.2019 
15.00 Treffpunkt (wird noch bekanntgegeben) gemeinsamer Aufstieg zur Hütte
18.00 Abendessen
19.00 Begrüßung und Organisatorisches (R. Pühringer, B. Schobersberger)

Donnerstag, 05.09.2019
08.30 – 15.00 Praxis des Sport- und Alpinkletterns
16.00 – 18.00 Vortrag: Bergsport mit Kindern (J. Burger, Lienz, Ö)

Freitag, 06.09.2019
08.30 – 15.00 Praxis des Sport- und Alpinkletterns
16.00 – 18.00 Vortrag: Die Erfrierung – Pathologie-Diagnostik-Therapie (W. Beikircher, Bruneck, I)
18.30 Abendessen

Samstag, 07.09.2019
08.30 – 15.00 Praxis des Sport- und Alpinkletterns
16.00 – 18.00 Vortrag: Internistische Aspekte des Bergsports (B. Schobersberger, Patsch, Ö)

Sonntag, 08.09.2019
8.00 – 13.00 Praxisseminar: Bergrettungsübungen und Megacode Training (J. Burger und Team, Lienz, Ö)
13.00 Kursende

Das Programm

zum Downloaden

Veranstalter
Österreichische Gesellschaft für Alpin & Höhenmedizin (ÖGAHM)

Organisation
Mag. Reinhard Pühringer (Gesamtleitung; Alpinärztschmiede, Mieming, Tirol)
Mag. Dr. Beatrix Schobersberger (Medizinische Leitung; Patsch, Tirol)

Unterkunft
Karlsbader Hütte

Kursinhalte
Die Lehrinhalte für den Alpinsport sind in den Diplomrichtlinien für das ÖÄK Diplom Alpin- und Höhenmedizin verankert. 
Details: www.arztakademie.at/alpinmedizin

Kursinformation
Katrin und Reinhard Pühringer, Alpinärzteschmiede GmbH, Mieming, Tirol
info@alpinaerzteschmiede.com
www.alpinaerzteschmiede.com

Teilnahmebedingungen
Voraussetzung zur Anrechenbarkeit des Kurses für das ÖÄK Diplom Alpin- und Höhenmedizin ist die Approbation in Österreich. Die Kursteilnahme ist auch für nicht-österreichische Ärztinnen und Ärzte möglich und erwünscht. Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl erfolgt die Zusage zur Kursteilnahme nach Einzahlung der Teilnahmegebühr und Reservierung in der Karlsbader Hütte.

Kursgebühren
Pauschale € 750,--

Übernachtung
Übernachtung im Zimmer mit Halbpension Euro 47,-- pro Person und Nacht, Materialtransport pauschal für die Gruppe Euro 60,-- (wird auf alle Teilnehmer/innen aufgeteilt)

DFP Anrechenbarkeit

Allgemeinmedizin: 4

Fachspez. / Med. Punkte (NUR für ÖÄK-Diplome, Zertifikate): 10

Diplom Sportmedizin:

  • Theorie: 8 
  • Praxisseminar: 6 
  • Ärztesport: 27

Diplom Alpin- und Höhenmedizin:

  • Theorie: 8 
  • Praxisseminar: 6 
  • Alpinsport: 22


Mit freundlicher Unterstützung durch Sporlastic 


Mag. Reinhard Pühringer - Alpinärzteschiede

Mag. Reinhard Pühringer

zur Person

Mag. Dr. Beatrix Schobersberger

zur Person

Die Ausrüstungsliste
zum Downloaden

Ja, ich melde mich verbindlich für den Lehrgang an.

Bitte für jede Person ein Anmeldeformular ausfüllen!

Felder, die mit einem Sternchen versehen sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt

Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin
Katrin & Mag. Reinhard Pühringer
Lehnrain 30a
6414 Mieming - Österreich
Katrin: +43 664 4368247
Reinhard: +43 664 3061971

email

International vernetzt

Volltextsuche

ÖGAHM - Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin

powered by webEdition CMS