ÖÄK-Diplom Alpin- und Höhenmedizin - Grundkurs B


Freitag, 8. Juni bis Samstag, 9. Juni 2018
Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT), Hall/Tirol, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1
6060 Hall in Tirol

Das Programm als pdf-Datei zum Downloaden

Veranstalter

UMIT und Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin (ÖGAHM)

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung für die Anerkennung zum ÖÄK Diplom
ist die Promotion in Österreich.
Die Kursteilnahme setzt die Mitgliedschaft bei der ÖGAHM nicht
voraus und ist auch für nicht-österreichische Ärztinnen und Ärzte möglich. Jeder Grundkurs ist auch separat buchbar.

Organisation

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schobersberger
Institut für Sport-, Alpinmedizin & Gesundheitstourismus (ISAG), UMIT Hall und Tirol Kliniken GmbH Innsbruck

Grundkursgebühren

Pro Grundkurs € 380,- (incl. Unterricht, Lehrgangsunterlagen und Kaffeepausen)

Tagungssekretariat und Anmeldung

Alexandra Peskoller, UMIT Hall/Tirol alpindiplom@umit.at
Anmeldeformular sowie weitere Informationen: www.umit.at/alpindiplom

Informationen zum ÖÄK Diplom:
www.arztakademie/alpinmedizin 

DFP-Anrechenbarkeit
Allgemeinmedizin 13 Punkte
Diplom Alpin- und Höhenmedizin 13 Std.
Diplom Sportmedizin: Theorie 13 Std.

Tagungssekretariat und Anmeldung

Alexandra Peskoller, UMIT Hall/Tirol alpindiplom@umit.at
Anmeldeformular sowie weitere Informationen: www.umit.at/alpindiplom

Kontakt

Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin
Katrin & Mag. Reinhard Pühringer
Lehnrain 30a
6414 Mieming - Österreich
Katrin: +43 664 4368247
Reinhard: +43 664 3061971
Fax: +43 5264 43051

email

International vernetzt

  • ISMM (International Society for Mountain Medicine)
  • UIAA (Union International des Associations d'Alpinisme - International Climbing and Mountaineering Federation)
  • IKAR (Internationale Kommission für Alpine Rettung)

Volltextsuche

ÖGAHM - Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin